2003 - Mosaike

English | Deutsch

Serie 191103, 01-11, 2003: 11 Arbeiten. Ausgehend von einem Ausschnitt von 9x9 Elementen der Lochblendenstruktur 3.8.14 D 7 I, 1973 wird die Anzahl der Pixel pro Inch (ppi) bei der Wiedergabe der Vorlage von Bild zu Bild bei konstant bleibendem Außenformat um jeweils annähernd die Hälfte von anfangs 1200 bis auf 1 Pixel pro Inch reduziert. Die absolute Anzahl der am Bildaufbau beteiligten Pixel reduziert sich dabei von 5669x5669 = 32.137.561 auf 5x5 = 25 Pixel.

Der graue Untergrund diente der Bestimmung des Bildformats. Um ihn zu erzeugen, forderte das Photoshop-Programm die Umwandlung des ursprünglichen Bitmapbildes (Strich) in ein Halbtonbild. Überraschender Weise entstand durch diese Maßnahme ein (unerklärlicher aber notwendiger) Grauton innerhalb der schwarzen Flächen.



25049400

25049400049401

25049400049402

25049400049403

25049400049404

25049400049405

25049400049406

25049400049407

25049400049408

25049400049409

25049400049410


© 2021, Gottfried-Jäger, Bielefeld