Falsifikate

English | Deutsch


Zur Ästhetik des fotografischen Fehlers 


Reproarbeiten 1992. Bearbeitete Bildzitate aus der Fachliteratur. 16 Colorprints, Formate um 40 x 30 cm, Mappenwerk 50 x 40 cm.

Die Arbeit zitiert Bildveröffentlichungen der Fachliteratur, hier zum Thema von Verarbeitungsfehlern, wie sie bei unsachgemäßer Behandlung konventioneller fotografischer Schwarzweiß-Materialien in Erscheinung treten können. Doch werden die Bildvorlagen hier in entgegen gesetztem Sinn gebraucht: Der Fehler wird als Vorteil erkannt und als Quelle innovativer Bildfindung postuliert. Die Ergebnisse wirken nicht fehlerhaft, sondern erscheinen durchaus im Rahmen gängiger, zeitgenössischer fotoästhetischer Praxis. Dabei spielen technische Bezeichnungen hier eine besondere Rolle. Sie wurden formal in die Präsentation einbezogen, wodurch überraschende Assoziationen entstehen, Gedankenverbindungen, die auch zu einer Neubewertung der Bilder führen. 

Bildquelle: Robert Matthias, Verarbeitungsfehler in Schwarzweiß-Prozessen. Leverkusen-Bayerwerk: Agfa-Gevaert AG. 3. erweiterte und zusammengefasste Auflage, 1975.

Erstausstellung: Blick Durch Blick. Sieben internationale Künstler. Berufsvereinigung der Bildenden Künstler Vorarlbergs. Künstlerhaus Palais Thurn & Taxis, Bregenz, Nov. 1993.



1992-01-Lichteinfall

1992-02-Fixierbadreste

1992-03-Entwicklerreste

1992-04-Fremdlichteinwirkung

1992-05-Fleckenkern

1992-06-Dichroitischer-Schleier

1992-07-Dichroitischer-Schleier

1992-08-Braune-Flecken

1992-09-Braune-Flecken

1992-10-Flecken-braun

1992-11-Fingerabdrücke

1992-12-Verfärbungen

1992-13-Verblitzungen

1992-14-Runzelkorn

1992-15-Bild-Silberdurchschlag

1992-16-Bakterienfraß


© 2021, Gottfried-Jäger, Bielefeld