Bachtyar Ali – Die Stadt der weißen Musiker

Buchtipp                                       ★★★★★

Erschienen: Süddeutsche Zeitung, SZ-Extra,  26.10.2017, S.4

Alles beginnt mit einer kleinen, weißen Flöte, die der achtjährige Dschaladati Kotrs von einem Fremden erbt. Schon beim ersten Versuch vermag er ihr die schönsten Töne zu entlocken, so dass dem Jungen schon bald der Ruf eines Genies vorauseilt. Verzückt von der Schönheit seines Instruments begibt sich Dschaladati bald auf eine Reise, die ihn an magische Orte jenseits der uns vertrauten Welt und Zeit führen wird. Weiterlesen